Behandlung      Öffnungszeiten     Anfahrt      Bildergalerie




Wie kann sich der Ablauf einer osteopathischen Sitzung darstellen ?

Die erste osteopathische Konsultation beginnt mit dem Erfassen der persönlichen Daten und anschließender Anamnese. Wer die Möglichkeit hat, kann zu diesem Termin eine chronologische Aufstellung seiner bisherigen Erkrankungen, Operationen und Unfälle mitbringen.


Danach erfolgt - wie auch in jeder evtl. folgenden Sitzung - eine körperliche Untersuchung. Beginnend mit der Erfassung des Gesamtstatus, evtl. Asymmetrien oder Hautveränderungen usw. und anschliessender Untersuchung mit den Händen,

um eine Aussage über die Beweglichkeiten und Konsistenzen der Gewebe zu erhalten.


Während dieser Phase entsteht der ganzheitliche Befund.


Aus dem Befund ergibt sich die Behandlungsplanung, welcher mit den verschiedenen möglichen Methoden des jeweiligen Osteopathen nun umgesetzt wird.


Im Anschluss an die Behandlung findet ein Abschlussgespräch statt bei dem auch die weitere Vorgehensweise und die zu erwartenden Erfolgsaussichten des Konsultationsgrundes erörtert werden.

... zurück zum Ursprung.

 
                                                                            © 2011 - Praxis für Osteopathie  Karina Scheuer D.O.M.R.O. - Trier                                                Datenschutz                Impressum                InhaltDatenschutz.htmlImpressum.htmlInhaltsverzeichnis.htmlshapeimage_4_link_0shapeimage_4_link_1shapeimage_4_link_2