Ständige Bewegung kennzeichnet alles Lebendige.

Es gibt keine starren Verbindungen in einem Organismus.

Dies gilt sowohl im materiellen Sinne als auch auf der emotionalen Ebene.


Bewegung - in jeder Hinsicht - erfordert eine freie Beweglichkeit der Gewebe und der Psyche gegenüber ihrer Umgebung.


Einschränkungen in diesem Sinne führen zu Kompensationsmechanismen und irgendwann zu Gewebsverschleiss und später zu Symptomen und Erkrankungen.

... Leben in

             Bewegung

 
                                                                            © 2011 - Praxis für Osteopathie  Karina Scheuer D.O.M.R.O. - Trier                                                Datenschutz                Impressum                InhaltDatenschutz.htmlImpressum.htmlInhaltsverzeichnis.htmlshapeimage_3_link_0shapeimage_3_link_1shapeimage_3_link_2